Schlagwort-Archive: Verbot

Impertinenz des Tages XI: SBB

Die SBB verbannt die Verkäufer des Strassenmagazins «Surprise» per Anfang 2009 aus den Bahnhöfen. Der Grund:

Die SBB begründet den Entscheid mit dem Projekt «Kundenfreundliche Bahnhöfe». Dieses unterstelle implizit, dass «Surprise» der Qualität im Erscheinungsbild der Bahnhöfe abträglich sei.

Quelle: NZZonline.ch

Im Gegenzug werden die Boxen der Gratiszeitungen behalten und mit grosser Wahrscheinlichkeit auch nächstes Jahr laufend ausgebaut. Diese sind der Qualität im Erscheinungsbild (hä?) folglich nicht abträglich.

Update 17:30: Der Vorschlag, den Rubriktitel «Idiot des Tages» heute ausnahmsweise durch «Impertinenz des Tages» zu ersetzen, wurde von der Redaktion, bei einer Enthaltung (hoselose), mit grosser Mehrheit angenommen.