Schlagwort-Archive: einsatzplatte

einsatzplatte: Kitty Daisy & Lewis / Kitty Daisy & Lewis

Wie die Kelly-Family nur viel geiler, da original Hillbilly. I love that hillbilly music it’s got a rockin‘ beat!

Werbeanzeigen

einsatzplatte: Emiliana Torrini / Me and Armini

Musikalisch  eher mittelmässiges Off-Beat-Popalbum, wäre da nicht Emilianas erotische Stimme. Armini, mein Name..

einsatzplatte: Cold War Kids / Loyalty to Loyalty

Lustig anzuhörendes Anti-Alles-Album, das allerdings meilenweit hinter dem ersten Werk zurück steht.

einsatzplatte: Fujiya & Miyagi / Lightbulbs

Eines meiner Lieblingsalben derzeit: Krautrock 2008 mit fetter Bassline, simplen Akkorden und sehr bescheurten Pussyfooting-Texten.

einsatzplatte: School Of Seven Bells / Alpinisms

Ay Caramba. Hätte Alanis Morissette musikalisch heute noch etwas in der Birne (oder alternativ: nach wie vor ihren ersten und bisher einzig richtigen Produzenten) würde sie vielleicht solchen Sound produzieren.

einsatzplatte: Peter Heppner / Solo

Totalabsturz eines einstigen Helden.

einsatzplatte: Amanda Palmer / Who killed Amanda Palmer?

Grossartiges und sehr anspruchsvolles Twin-Peaks-artiges Konzeptalbum der Dresden Dolls Frontfrau – oder anders gesagt; Astronaut: A Short History Of Nearly Nothing.