Suchergebnisse für: weltwoche

Hurra, Hurra die Weltwoche brennt

Was ist bloss aus der guten, alten Weltwoche geworden? Es ist allem für sich schon irritierend, das derzeit mehr Wirtschaftsbosse, Parteifunktionäre und Populisten im Blatt schreiben als reguläre Journalisten. Doch diese Woche steht das Blatt-Konzept ganz Kopf. Da schreibt Daniela … Weiterlesen

Ausgeblocht: Der Untergang der Weltwoche

Es ist Schade um das Traditionsblatt. Mich stimmt das traurig. Aber ich glaube, das dürfte es gewesen sein. Die Weltwoche ist Geschichte. Ich bin zwar nach wie vor der Meinung, dass die SVP, Christoph Blocher und Roger Köppel nicht in … Weiterlesen

Weltwoche: Zurück an den Start

Eines muss man Roger Köppel lassen. Wenn er aufräumt, dann tut er das richtig. In den letzten Wochen mussten gut und gerne sieben seiner Leute über die Klippe springen. Und auch heute kursieren wieder Gerüchte über neue Opfer. Während der … Weiterlesen

WWW- Wirres Wursteln bei der Weltwoche

Ich mag Hildegard Schwaningers „Notizen zu Namen“. Das ist eine Art Mini-Gala für Bessergestellte, eine Glückspost mit Platinrand, wenn man so will. Hildegard, Berlin-Bildredaktions-erprobt und promierfahren, verkündet dann so Sachen wie: „Am Tisch von Frauenarzt Roman Müller hiess das Motto … Weiterlesen

Basel rückt nach rechts

Nun ist die Katze also aus dem Sack. Neuer Hauptaktionär der Basler Zeitung wird Tito Tettamanti. Fast sieht es so aus, wie wenn sich da eine neue rechts-konservative Achse in der Schweizer Medienszene entwickeln würde. Nicht nur zieht Tettamanti wohl … Weiterlesen

Hau den Roschee

 Die Weltwoche zu kloppen macht Spass. Zumindest dem Gros der Schweizer Journalisten. Es ist ja auch reichlich einfach. Wer nach Argumenten sucht, verbringt einfach mal einen Abend in einer Bar. Sagen wir in Zürich, irgendwo im Kreis 4 oder 5. Dort … Weiterlesen

Carl Blödmann

Es passiert leider selten, dass ich 20 Minuten nicht unfreiwillig, sondern wirklich komisch finde. Heute aber, unglaublich, war einer dieser Tage. Don Hirsch und Don Huisseling hatten gestern ins Kaufleuten geladen. Der eine präsentierte eine weitere Runde „wie man berühmte … Weiterlesen

Wirtschaftskrise+Sparmassnahmen=Preiserhöhung

In den letzten Tagen war es an der journalistischen Front vergleichsweise ruhig. Dafür kommt´s nun um so dicker. Den Anfang machte NZZ-CEO A.P. Stähli mit seiner Ankündigung, man wolle die Abopreise erhöhen und in Sachen Internet zumindest teilweise von „free“ … Weiterlesen

P R I Z E F I G H T E R

„I’m a don’t-do-it-wrong-do-it-righter“ Bei der SRG geht es derzeit Schlag auf Schlag. Radio-Boss Walter Rüegg geht in Pension, Iso Rechsteiner wird demnächst wohl sein Erbe antreten. SF-Ingrid geht zwar nicht in Pension, aber  so ähnlich. Sie wechselt irgendwo hin nach … Weiterlesen

Die beste Zeitung der Schweiz Teil II

Wie gross ist die Chance, dass WW-Kolumnist Kurt W. Zimmermann und Ta-Media Verwaltungsratspräsident Pietro Supino gerne mal miteinander Golf spielen? Ich würde meinen: ziemlich gross. Den Hang zu utopischen Ideen und überrissenen Ansprüchen zumindest teilen sie bereits. „Seit Anfang Jahr … Weiterlesen