Morgenstund hat Fehler im Mund

Frühmorgens ist die Welt in Newsredaktionen offenbar noch in Ordnung. Dann wird produziert und geschrieben, bis die Tasten glühen. In den frühen Morgenstunden passieren allerdings auch die dummen Schreibfehler. Beim Tages Anzeiger werden die Leads im Verlaufe des morgens offensichtlich überarbeitet, nicht so bei der NZZ.

Newsnetz: Im pazifischen Ozean zwischen Neuseeland und Argentinien sind in einer ungewöhnlichen Rettungsaktion zwei Italiener aus ihrer mieslichen Lage befreit worden. (08:00)

NZZ: Kapitän enführt – Lösegeld gefordert

Advertisements

Eine Antwort zu “Morgenstund hat Fehler im Mund

  1. Pingback: Mediale Sprachwirrnisse « Hose&Dose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s