Fakten? sicher nicht bei newsnetz

Die Quatschrocker von Spinal Tap wollen dieses Jahr zurück ins Musikbusiness. Die Fake-Band hat seit über 25 Jahren nichts mehr aufgenommen.

Dies schreibt phz auf newsnetz/baz. (Wieso finde ich auf baz.ch im Impressum nicht aufgeschlüsselt, zu wem dieses Kürzel gehört?) Als richtiger Rock ’n‘ Roll Nerd finde ich das natürlich eine Mitteilung mit Nachrichtenwert der höchsten Stufe. (Wirklich!) Aber als Nerd weiss ich auch ohne Wikipedia oder Allmusic zu konsultieren, dass Spinal Tap in den 90-ern eine Platte mit dem Titel „Break Like the Wind“ gemacht haben. Das bedeutet wohl, dass phz es übers Herz gebracht hat, den obigen Satz hinzuschreiben, ohne dass es ihn gejuckt hätte kurz mal in diesem Interweb nachzuschauen – und das dauert ja nun wirklich nur 10 Sekunden – ob Spinal Tap vielleicht nicht doch den einen oder anderen Song aufgenommen habe. (Er hätte so wunderbare Perlen wie „Bitch School“ entdecken können.) Aber ich versteh schon, imaginäre Bands in fiktiven Dokumentationen sind schon verwirrenden, wenn man Realität und Fiktion auseinanderhalten will.

Alle Kommentare, die sich darüber lustig machen, dass ich die Texte von „Break Like the Wind“ immer noch auswendig kann, werden sofort gelöscht!

Advertisements

Eine Antwort zu “Fakten? sicher nicht bei newsnetz

  1. Pingback: TA-Media - Dank Krise zum Monopolisten? « Hose&Dose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s