Ron Orp und die Journalisten – Die Liste

Die Geschichte wird immer besser und die Liste der beteiligten Journalisten entsprechend länger.
Dafür, dass solche Aufrufe nur in seltensten Fällen überhaupt zu einer Replik führen, wie hier mehrfach von Journalisten behaupten wurde, kommt die Methode auffällig häufig zum Einsatz.
Aus diesem Grund, und in Anlehnung an die Diskussionen diese Woche darüber, ob und unter welchen Umständen es legitim sei, als JournalistIn auf solche Mittel zurück zu greifen, führe ich von nun an eine Liste.

Medienhäuser mit qualitativem Redaktionsstatut, die bereits bei Ron Orp inseriert haben:

– SRDRS
– SF x2 (Neu)
– TA-Media (Neu)

Journalisten, die bei Ron Orp nach Protangonisten suchen lassen:

mireille.jaton@sf.tv (Aeschbacher)
andre.ruch@sf.tv (Puls)
flurin.maissen@srdrs.ch (Doppelpunkt)
anuschka.roshani@dasmagazin.ch (Das Magazin)

Wobei Anuschka Roshani´s Anzeige mein bisheriger Favorit ist:

Wir von der Redaktion des „Tages-Anzeiger-Magazins“ suchen dringend Frauen, die in wenigen Sätzen erzählen, auf welch haarsträubende Weise sie schon mal von einem Freund verlassen wurden (z.B. per sms, mail oder mit einer besonders blöden Begründung), und die sich dafür auch (in den nächsten Tagen) fotografieren lassen. Tel. 044 248 4413 oder 044 248 4617.

Vielleicht sollte ich mal anrufen. Ich wurde diese Woche auch verlassen. Von meinem guten Glauben. Per Forum. Zählt das?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s