Held des Tages III: Matthias J. Lange

Ich mag aufmerksame Geeks. Echt jetzt.
Dieses Rätsel ist zwar seit langem gelöst, aber Alan Parsons 77’er Album «I Robot» ist tatsächlich klasse, das Cover  (links) zum Album noch besser und wenn einem plötzlich klar wird, dass man physisch vor dem Albumcover steht, dass man als Kind stundenlang angestarrt hat, dann fühlt sich das an wie ein kleines Wunder. Und ich mag Wunder.

hose korrigiert: der nette geek heisst lange und nicht lande! dose e.s.k. soll sich schämen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s